Land of Memory

Land of Memory“ ist ein Projekt, das das Gebiet der Großregion (im Besonderen: Belgien, Frankreich, das Großherzogtum Luxemburg und Deutschland) betrifft. Das von Europa und der Wallonischen Region subventionierte Projekt wird von einem Konsortium aus verschiedenen Vertretern der Länder und Fremdenverkehrsverbände getragen: dem Tourismusverband der Provinz Lüttich (FTPL), der Tourismusverband Belgisch Luxemburg (FTLB), dem Regionalen Fremdenverkehrsamt Luxemburger Ardennen (ORTAL), dem Fremdenverkehrsamt des Departements Meuse (CDT Meuse) und dem Fremdenverkehrsamt Grand Verdun (OT VERDUN).

Die Thematik des Projekts behandelt die beiden Weltkriege sowie die Zwischenkriegszeit und die Grundlagen des modernen Europas. Um ein breites Publikum zu erreichen, wird dabei auf eine neutrale und pädagogische Vorgehensweise geachtet. 
Das Ziel des Projekts ist die Durchführung verschiedener Aktionen wie zum Beispiel die Erstellung einer Website, die Zusammenstellung einer Ausstellung und einer Wandervorstellung, die Kommerzialisierung der Gedächtnisstätten in den verschiedenen genannten Gebieten und die Ausarbeitung von Touren für Touristengruppen; parallel dazu erhalten die grenzübergreifend tätigen Fremdenführer eine Schulung zur Thematik des Projekts.
 
Sie wollen abseits der großen Touristenströme eine Reise in die Vergangenheit unternehmen? Das Team von „Land of Memory“ ist der ideale Partner, um Sie durch die Provinz Lüttich, Belgisch Luxemburg, Éislek-Luxemburger Ardennen (LU) und dem Departement Meuse (FR) zu geleiten. Lassen Sie sich von unseren Programmen inspirieren, die sich Ihren Wünschen anpassen lassen und durchreisen Sie das Gebiet auf den Spuren Ihrer Geschichte.

Unsere Rundfahrten

  • Auf den Spuren der Weltkriege in der Großregion“: Eine Reise zu den für das Verständnis der beiden Weltkriege erforderlichen wichtigen Orten in allen Gebieten, der Akzent wird dabei auf die Art und Weise gelegt, wie sie in den einzelnen Gebieten empfunden wurden. Der Weg zu den geschichtsträchtigen Orten führt über Lüttich, Bastogne, Diekirch, Verdun und viele andere historische Wegmarken... Eine reiche und ungewöhnliche Erfahrung.
  • Die Ardennenschlacht 1944/45“: Diese Reise führt zu den Orten des Zweiten Weltkriegs und im Besonderen der Ardennenoffensive und zeigt Episoden, die das Ende des Jahres 1944 prägten. Entdecken Sie die mythenumrankten Orte sowie die noch weitgehend unbekannten Orte der Großregion oder entdecken Sie sie neu.
  • Auf den Spuren der Mohnblume“: Entdecken Sie die Schlachtfelder und den Widerstand im Ersten Weltkrieg. Erkunden Sie diese Zeit mit ihren Freuden, Begegnungen und traumatischen Ereignissen sowie die Folgen dieses qualvollen Krieges.
  • Es hätte auch dich treffen können...“: Ein Produkt für Schulkinder, das den Geschichten in den Geschichtsbüchern einen konkreten Rahmen verleiht „Endlich bekommt eine Geschichte ein Gesicht... Deine Geschichte!“.
  • Auf den Wegen der Erinnerung“: Besichtigen Sie bei einer Gruppenfahrt jene Stätten, die der Erinnerung dienen und uns zeigen, wie glücklich wir uns schätzen können, in einem friedvollen Europa zu leben.
(Ganzjährig gültig, im Rahmen der Verfügbarkeit)

Ihre Vorteile:

  • Ein einziger Ansprechpartner für einen umfassenden und persönlichen Service.
  • Ihr Ausflug oder Ihr Aufenthalt werden „schlüsselfertig“ geliefert: die Organisation des Aufenthalts Ihrer Gruppe ist von der Reservierung bis zur Rechnungsstellung von A bis Z durchorganisiert.
  • Ein dynamisches und mehrsprachiges Team (FR-DE-NL-EN-ES).
  • Die Kompetenz von auf ihr Gebiet spezialisierten Fachleuten.
   

                               
Pflichtfelder sind mit einem * Stern markiert
Meine Anfrage
Betreff
Meine Kontaktdaten
Art von Gruppe
Größe der Gruppe
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra Dienstleistungen anmelden:
Bitte bestätigen Sie Ihre Anfrage:
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.