Burg von Sedan

  • Burg von Sedan
  • Burg von Sedan
  • Burg von Sedan
  • Burg von Sedan
  • Burg von Sedan
Burg von SedanBurg von SedanBurg von SedanBurg von SedanBurg von Sedan
1000 Jahre Geschichte inmitten der größten Burganlage Europas
 
Ziehen Sie Ihr Kettenhemd an, setzen Sie Ihren Helm auf, holen Sie Ihr Schwert aus seiner Scheide und machen Sie sich auf zur Erkundung der größten mittelalterlichen Festung Europas! Ihre imposante und wuchtige Silhouette erhebt sich am Rande des Ardennenwaldes. Die Burg von Sedan überragt die Stadt mit ihrer ganzen Größe.

Diese Festung, die im Eigentum der Fürsten von Sedan war, wird 1642 französisch, als das Fürstentum Sedan dem Königreich Frankreich einverleibt wird. Ab 1424 brauchte es anderthalb Jahrhunderte, um dieses Bauwerk – mit immer weiteren Anbauten – zu errichten, in dem Ihnen 1.000 Jahre Geschichte erzählt werden.

Nicht nur außen ist es beeindruckend, sondern auch innen: Innerhalb seiner Mauern können auf einer Fläche von 35.000 m² bis zu 4.000 Mann Zuflucht finden. Seine eindrucksvollen Burgmauern sind sieben Meter – und die dickste fast 27 Meter – breit!

Diese Burg, die dank mehrerer Restaurierungskampagnen ihren ganzen Glanz von einst wiedergewonnen hat, eröffnet sich Ihnen in ihrem eigens eröffneten „Historium“, bei den Besucherrundgängen mit kostümiertem Führer, in ihrem Museum und auch in ihrem Vier-Sterne-Hotel, das innerhalb der Burgmauern eingerichtet ist.

In der warmen Jahreszeit werden zudem mehrere Veranstaltungen an diesem außergewöhnlichen Ort organisiert: In den Sommermonaten finden Ritterturniere und ein Mittelalterfest statt, das die gesamte Stadt in ihre glorreiche Vergangenheit versetzt.
SCHLIESSEN
Pflichtfelder sind mit einem * Stern markiert
Meine Kontaktdaten
Meine Anfrage
Unterkunft
Wären Sie an den folgenden Aktivitäten interessiert?
:
Andere gewünschte Leistung
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra Dienstleistungen anmelden :
Bitte bestätigen Sie Ihre Anfrage :
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Cours Clos du Château
08200
SEDAN